zurück nach oben
ACHTUNG: Ihr Browser ist veraltet, dies kann zu Sicherheitsrisiken führen. Außerdem kann nicht gewährleistet werden, dass die Seite korrekt dargestellt wird. Bitte prüfen Sie Ihren Browser auf Updates oder verwenden Sie einen anderen.

Informationen zum Update
d-werk GmbH
Menü d-werk

Doppelt gut: „Ost:Nordost“ und „Bella Figura“

Auch in diesem Jahr hat das d-werk die sehenswerten und vielbeachteten Ausstellungen auf Schloss Achberg kreativ begleitet. Einladungen, Plakate, Broschüren, Eintrittskarten, Banner, Fahnen, Anzeigen und Raummarkierungen umfasste die breitgefächerte Kommunikation.

Für die Ausstellung „Ost:Nordost“ öffnete Schloss Achberg 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer seine Tore für eine der bedeutenden Sammlungen zur Kunst aus der DDR: die Werke aus dem Staatlichen Museum Schwerin. Diese Sammlung zeichnet aus, dass sie in hohem Maß Kunst berücksichtigt hat, die sich – zaghaft oder entschlossen, offen oder versteckt – den offiziellen Vorgaben des Staatsapparates entzog.

„Bella Figura“ widmet sich aktuell einem der Hauptthemen Bildender Kunst: der Darstellung des menschlichen Körpers. Anhand rund 50 exemplarischer Werke aus der Sammlung der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) zeigt sie signifikante Entwicklungslinien der Figuration in der südwestdeutschen Kunst vom 15. bis ins 21. Jahrhundert. Die Ausstellung ist noch bis zum 27. Oktober 2019 zu sehen, der Eintritt ist frei.

Wir bedanken uns für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit – es ist uns immer eine große Freude!

d-werk GmbH Kommunikation und Gestaltung
Seestraße 35 | 88214 Ravensburg
Telefon: +49 751 35951-0 | Fax: +49 751 35951-29