ACHTUNG: Ihr Browser ist veraltet, dies kann zu Sicherheitsrisiken führen. Außerdem kann nicht gewährleistet werden, dass die Seite korrekt dargestellt wird. Bitte prüfen Sie Ihren Browser auf Updates oder verwenden Sie einen anderen.

Informationen zum Update
d-werk GmbH
d-werk
Mute/Unmute

Green Culture Baden-Württemberg

Leitfaden für den Klimaschutz in Kultureinrichtungen

 

„Green Culture“ nennt sich der neue Leitfaden für den Klimaschutz in den Kultureinrichtungen in Trägerschaft des Landes Baden-Württemberg. Auf 68 Seiten wird dieses mehr als dringliche Thema intensiv behandelt, Aufgaben werden definiert, Ziele vereinbart und konkrete Empfehlungen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes ausgesprochen. Adressaten sind Museen, Theater oder Konzerthäuser im Ländle und die dort tätigen Akteur*innen. „Hierbei sehe ich Kunst und Kultur als die großen gesell­schaftsprägenden und -verändernden Kräfte in einer be­sonderen Verantwortung“, erläutert Petra Olschowski, ihres Zeichens Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die Vorbildfunktion dieser Einrichtungen. Bei einer eigens einberufenen Pressekonferenz wurden die Initiative und der neue Leitfaden vorgestellt.

 

Kultur, Natur und Klima, das sind Themen, die uns auch im d-werk stark beschäftigen – beruflich wie privat. Als die Anfrage aus Stuttgart kam, war uns die Sache also sofort „grün“ und wir sagten zu, trotz des überaus sportlichen Zeitplans. Nach intensiver Abstimmung mit dem Ministerium und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konzipierten und gestalteten wir die Green Culture-Broschüre. Der Name ist Programm – das Thema wird durch Farben- und Formensprache stimmig vermittelt. Plakative Kapitelseiten, der konsequente Satzspiegel, Typografie, Zeilenabstände und Schaubilder sind so gestaltet, dass der umfassende und teils komplexe Inhalt klar und übersichtlich dargestellt wird.

 

Für die Pressekonferenz wurde zunächst ein digitales Dokument mit entsprechenden Funktionen erstellt – Vorlesefunktion, Sprungmarken und Suchfunktion. Die natürlich vollkommen CO2-frei gedruckte Broschüre folgt in Kürze. Als besondere Maßnahme, um dieses emotionale Thema entsprechend zu vermitteln, haben wir spezielle Kartonagen entwickelt und erstellt, die mit Farnpflanzen bestückt werden. Diese wurden zunächst im Rahmen der Pressekonferenz verteilt. Die Botschaft: Green Culture ist eine noch „junge Pflanze“, die gemeinsam und behutsam gepflegt werden muss, um Wachstum zu erreichen und eine „gute Ernte“ in Form maximaler CO2-Einsparung zu erzielen.

 

Danke nach Stuttgart für diese tolle Initiative und den damit verbundenen Auftrag.

Und übrigens: Wenn es in „THE LÄND“ noch größere Aufgaben gibt – kein Problem, wir wachsen gerne mit!

d-werk GmbH Kommunikation und Gestaltung
Seestraße 35 | 88214 Ravensburg
Telefon: +49 751 35951-0 | Fax: +49 751 35951-29