zurück nach oben
ACHTUNG: Ihr Browser ist veraltet, dies kann zu Sicherheitsrisiken führen. Außerdem kann nicht gewährleistet werden, dass die Seite korrekt dargestellt wird. Bitte prüfen Sie Ihren Browser auf Updates oder verwenden Sie einen anderen.

Informationen zum Update
d-werk GmbH
Menü d-werk

Kambly / Tekrum

Feinstes Gebäck, feinste Verpackung

Das erlesene Tekrum-Feingebäck wird seit 1897 in Ravensburg in bester Qualität hergestellt. Heute gehört Tekrum zum Schweizer Familienunternehmen Kambly, das ebenfalls seit über 100 Jahren für vollendete Feingebäck-Tradition steht. Schoko-Marzipanchen, Mandelzünglein, Florentiner, Nusskonfekt – dieser Versuchung ist schwer zu widerstehen.

 

Als Spezialist für Verpackungen und mit unserer langjährigen Expertise mit Marken im Lebensmittelbereich befassten wir uns für Tekrum mit der Konzeption und Gestaltung einer neuen Verpackungslinie. Die Anforderung seitens des Auftraggebers: Die Verpackungen sollten einen besonderen Bezug zur Stadt Ravensburg aufweisen, entsprechend attraktiv sein und gerne gekauft werden als typisches Geschenk aus Ravensburg. Gemäß dieser Vorgabe wurde das Ravensburger „Schatz-Köfferle“ entwickelt – ein sehr feines „Reise-Gebäck“. Der Fokus bei dieser Verpackungsgestaltung liegt auf der langen Unternehmenstradition von Tekrum, entsprechend nostalgisch ist die Anmutung. Die Spezialitäten aus Ravensburg sind dagegen mit aufwändigen Illustrationen schmackhaft gestaltet. Und natürlich darf auch der Mehlsack, das Wahrzeichen der Stadt der Türme und Tore, in der neuen Verpackungslinie nicht fehlen. Die spezielle runde Verpackungsform macht auf den ersten Blick deutlich, dass es sich hierbei um einen „Ravensburger Hochgenuss“ handelt. Das „Oster-Köfferle“ bildet den vorläufigen Abschluss dieses spannenden Projektes. In dem im Herzen der Altstadt gelegenen Erlebniscafé Tekrum Kambly erfreut das feine Gebäck in der feinen Verpackung seine Genießer.

d-werk GmbH Kommunikation und Gestaltung
Seestraße 35 | 88214 Ravensburg
Telefon: +49 751 35951-0 | Fax: +49 751 35951-29